Auftritt im Mariengymnasium/Jever

30. Mai 2013
09:35bis10:35

Im schönen Mariengymnasium Jever spielten wir im Rahmen eine Schulveranstaltung in der Aula. Es waren etwa 120 Schüler nebst fünf DS-Lehrern anwesend, die eine Stunde lang den Spielern von WIW ausgeliefert waren. 🙂 Es wurde getanzt, gereimt und gesungen, und viele mögliche Gründe dafür gegeben, warum man sich bei einer Verabredung verspäten könnte. In der letzten Szene wurde in einer neuen Interpretation endlich offen gelegt, welchen großen Anteil Klopapier am Happy-End im Märchenklassiker Rotkäppchen hatte.

Im Anschluss der Aufführung konnten die Schüler noch Fragen an die Spieler stellen, die diese bereitwillig beantworteten und somit einige Kenntnisse des Improtheaters anschaulich verdeutlichen konnten.
Es war ein sehr schöner Auftritt und wir freuen uns darauf im nächsten Jahr den Schülern abermals die Kunst aber auch den Spaß am Improtheater näher zu bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.